Abwesenheit von 13.11.2021 - 3.1.2022

Liebe Leserinnen und Leser

Aufgrund meiner Abwesenheit während oben gennanter Zeitspanne werden erst ab KW 01/2022 wieder Kapazitäten frei, um neue 10er Serien zu starten oder einzelne Sitzungen zu planen. Ab KW 52/2021 können Termine telefonisch, via whatsapp oder per E-Mail gebucht werden.
 

 Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und wünsche allen einen ruhigen Ausklang des Jahres!

Herzliche Grüsse

Daniela Heinemann

Beitrag im "Thun Magazin"
Liebe Leserinnen und Leser

Mit grosser Vorfreude habe ich die letzte Ausgabe des "Thun Magazins" am
27. April 2021 gelesen.

Auf Seite 44 findet sich nämlich eine Publireportage über die Methode
"Rolfing®-Strukturelle Integration", publiziert von drei Berufskolleginnen und mir, mit Hinweis auf unsere verschiedenen Praxen im Raum Thun.

Wer das Magazin nicht erhalten hat, findet den Beitrag auch online via folgendem Link.

Viel Spass beim Lesen und Weitersagen!

Liebe Grüsse,

Daniela Heinemann

Information zum Schutzkonzept ab 27. April 2020

Update: 13.09.2021 (in rot)

Liebe Klientinnen und Klienten

In den Praxisräumlichkeiten der Grupenpraxis 31 halte ich mich u.a. an folgende Schutzmassnahmen, gemäss Empfehlungen des Berufsverbandes der Komplementärtherapeuten:

  • Bei Symptomen wie Fieber, Husten, Atembeschwerden und Verlust von Geruchs- und Geschmacksempfinden darf ich Euch nicht behandeln. Bitte tretet in diesem Fall nicht in die Praxis ein und kontaktiert Euren Arzt.
     

  • Auf das Tragen einer Schutzmaske kann während der Behandlung bei vorliegendem gültigem Covid-Zertifikat verzichtet werden. Im Warte- und Eingangsbereich gilt weiterhin Maskenpflicht.

 

  • Erscheint nicht zu früh zum Termin, so dass  Wartezeiten vermieden und der Kontakt zwischen der Kundschaft möglichst gering gehalten werden kann.

  • Ich bitte Euch, vor dem Eintreten in unsere Praxis zuerst draussen die Hände gemäss Informationsblatt gründlich zu waschen und/oder zu desinfizieren. Seife sowie Desinfektionsmittel sind vorhanden.

Vielen lieben Dank für Eure Mithilfe!

Bei Fragen düft Ihr mich gerne kontaktieren.

 

 

Neu!
ab 30.05.2020

Visana - Anerkennung für Rolfing® - Strukturelle Integration

Die Visana hat für Therapeuten vor Kurzem zur Anerkennung dieser Methode einen höheren Standard eingeführt. Erforderlich ist ein Abschluss in Komplementärtherapie mit eidg. Diplom oder mit Branchenzertifikat.  Nun freue ich mich, das Branchenzertifikat bestanden zu haben und kann somit auch für Klientinnen und Klienten mit Visana-Zusatzversicherung Rolfing® anbieten sowie abrechnen.

Der Behandlungstarif bleibt unverändert.

 

 

 

 

Covid-19: Update 13.04.2020 (09:05)

Die Massnahmen wurden vom Bundesrat verlängert. Somit bleibt die Praxis bis am
26. April 2020 geschlossen. Über eine allfällige Öffnung werde ich hier informieren. Termine können anschliessend online oder telefonisch vereinbart werden.

Bleibt gesund und bis hoffentlich bald!

 

Update 17.03.2020 (17:05)

 

Werte KlientInnen und PatientInnen

 

Gemäss der Verordnung des Bundesrates vom 16. März 2020 (COVID-19-Verordnung 2) und den ergänzenden Erläuterungen vom 17. März 2020 sind Behandlungen von Gesundheitsfachpersonen nur mit ärztlicher Verordnung und nur wenn dringend notwendig durchzuführen. Davon ausgeschlossen sind zudem Risikogruppen.
Da es schweizweit nicht einheitlich geregelt ist, ob ich als Medizinische Masseurin EFA oder Certified Rolfer™ zu den Gesundheitsfachpersonen gehöre, halte ich mich an die Richtlinien des Kantons Bern. In diesen ist weder ein Med. Masseur EFA oder ein Certified Rolfer™  als Gesundheitsfachperson aufgeführt.

 

Zum Schutz von uns allen und aus oben genannten Fakten halte ich mich an die Anweisungen des Bundesrates und schliesse darum meine Praxis vollständig bis mindestens zum 19. April 2020. Termine nach dem 19. April 2020 behalten vorerst ihre Gültigkeit.

 

Über das Weitere Vorgehen informiere ich Euch sowohl hier auf der Homepage, auf den sozialen Kanälen wie Facebook und Instagram oder persönlich darüber.

 

Ich danke Euch für Euer Verständnis und freue mich, Euch alle nach dieser Zeit wieder begrüssen zu dürfen!

 

Haltet Euch an die Verhaltensanweisungen der Behörden und bleibt zu Hause, so geht das Ganze schneller vorüber und all die betroffenen Einzelunternehmen können  wieder öffnen und so überleben. 

 

Häbet Sorg und blibet gsung!

 

Herzlichst,

Daniela Heinemann

 

 

 

update 17.03.2020 (08:45)

Die Praxis bleibt vorerst geschlossen. Unsere Verbände klären beim BAG ab, ob wir bei dringend angezeigten Therapien weiter arbeiten dürften. Entsprechende Infos werden hier sowie auf Facebook aufgeschaltet.

Liebe Klientinnen und Klienten

Aus aktuellem Anlass informiere ich Euch gerne darüber, dass meine Praxis trotz der momentanen Situation wie gewohnt geöffnet bleibt und ich therapieren darf. Ich möchte Euch versichern, dass die verordneten Hygienemassnahmen des Bundes von mir strikte eingehalten werden und ich punkto Hygiene innerhalb der Praxis ergänzende Massnahmen vornehmen werde, um Euch zu schützen. Eure Gesundheit ist mir wichtig, daher achte ich privat beispielsweise zusätzlich darauf, mich nicht in grossen Menschenansammlungen aufzuhalten. Ihr kennt mich; ich bin ja sowieso am liebsten mit dem Fahrrad unterwegs und bewege mich momentan in einem kleinen Radius in meiner gewohnten Umgebung :)

Ich bitte Euch, zum Schutz von Euch selber aber auch aus Rücksicht auf Eure Mitmenschen, Eure Hände vor und nach den Behandlungen in unseren Praxisräumlichkeiten mit Seife zu waschen, danke!

Bei Fragen dürft Ihr natürlich auf mich zukommen.

Ich wünsche Euch allen ein ruhiges Wochenende mit vielen positiven Gedanken (die fördern die Gesundheit nämlich sowieso ;)) und alles Gute!!

 

Bis hoffentlich bald,

Daniela

 

14.03.2020

 

 

Änderung des Behandlungsangebotes

Liebe Klientinnen und Klienten, werte Neuleser

Einige von Euch wissen es bereits, gerne teile ich es nun noch offiziell mit, dass ich
ab Januar 2020 neu zusätzlich am Montag und Donnerstag jeweils wieder in der Reha Klinik Heiligenschwendi als Med. Masseurin EFA tätig sein werde.

 

Die postoperative Betreuung von Patienten, die damit verbundene Interdisziplinarität mit Physio- und Ergotherapeuten sowie die Arbeit mit Studenten haben mir in den letzten Jahren der Selbständigkeit zunehmend gefehlt.   Mit der Methode Rolfing® - Strukturelle Integration habe ich mittlerweile meine Berufung und Leidenschaft gefunden und habe mich daher entschieden, die Arbeit als Cert. Rolfer™ von der Arbeit als Med. Masseurin EFA zu trennen und langfristig in meiner Praxis nur noch als Rolfer tätig zu sein.

 

Daher werde ich ab sofort keine Neukunden für Medizinische Massage mehr aufnehmen.

 

Diese Entscheidung ist mir selbstverständlich nicht leicht gefallen und ich hoffe sehr auf Euer Verständnis! Natürlich freue ich mich, wenn mehr und mehr Menschen sich für die tolle Rolfing-Behandlungsmethode statt Massage entscheiden, um den Körper nachhaltig zu verändern und somit Beschwerden vorzubeugen.

​Vielen Dank für Euer Verständnis und Euer Vertrauen! Ich wünsche allen eine stressfreie  Vorweihnachtszeit und ein gemütliches Ausklingen des Jahres!

Daniela Heinemann

Den Terminkalender für Online-Buchungen findet Ihr übrigens neu im Menü "Kontakt/Standort, Online Termine".

Stellungnahme zur Zertifikatspflicht ab 13. September 2021

Personenbezogene Dienstleistungen sind von der ab 13. September 2021 festgelegten Zertifikatspflicht ausgenommen. Behandlungen werden also wie gehabt durchgeführt.

 

Gemäss Bestimmungen der OdA-KT (Organisation der Arbeitswelt der Komplementärtherapeuten) kann sowohl seitens Therapeutin als auch der KlientInnen während der Behandlung auf das Tragen der Gesichtsmaske verzichtet werden, sofern ein gültiges Covid-Zertifikat vorliegt.

Das Tragen der Gesichtsmaske im Eingangs-und Wartebereich ist weiterhin zwingend.

Vielen Dank für Eure Kenntnisnahme!